• Du hast Freude an eigener Persönlichkeits-Entwicklung?
  • Du möchtest Dich qualifizieren, um Menschen professionell zu mehr Souveränität und Wirksamkeit zu verhelfen?
  • Du suchst eine moderne, auf die Zukunftsthemen der Arbeitswelt ausgerichtete Aus- und Weiterbildung?
  • Du möchtest durch Deinen Beitrag Menschen und deren Arbeitswelten gezielt werteorientiert und sinnstiftend fördern?

Zufriedene und sich mit dem Unternehmen verbunden fühlende Mitarbeiter*innen machen ein Unternehmen meist erst erfolgreich und attraktiv. Die Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen wird zunehmend durch sich schnell wandelnde Rahmenbedingungen beeinflusst. Insbesondere agilere Strukturen in den neuen Arbeitswelten und die damit verbundenen Erwartungen an die Selbstorganisation erfordern Veränderungsbereitschaft bei Mitarbeiter*innen. Dazu kommt für viele Menschen der Wunsch nach Selbstbestimmtheit und werteorientiertem, sinnstiftendem Arbeiten.

In dieser herausfordernden Arbeitswelt braucht es positive Vorbilder und wertschätzende Führung. Hierbei ist Führung jedoch nicht nur klassisch, hierarchisch gemeint. Es braucht Führung im Sinne von Leadership (u.a. Motivation, Vision, Empathie, Souveränität, Orientierung, Verantwortlichkeit, Anspruch, Mut, Sinnstiftung), also Persönlichkeit und Methodik, um andere Menschen bei deren Entwicklung wirkungsvoll unterstützen zu können. Professionelle Coachingfähigkeiten werden dabei zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor.

Verantwortungsbewusste interne wie externe Coaches brauchen dazu die Fähigkeit von Weitblick und Kontextbewusstsein. Sie benötigen Sensibilität und Sicherheit, mentale und emotionale Prozesse anzuregen und zu unterstützen sowie Mut und Lust zum entschlossenen Handeln.

Die teamkairos Future Leadership Persönlichkeits- und Coachingausbildung schafft nicht nur die nötigen fachlichen Input, sondern auch den (zwischenmenschlichen) Raum sich selbst zu erkennen, führen und weiterzuentwickeln, um dies dann auf andere zu übertragen und sie erfolgreich zu führen.

 

Mehr Informationen unter: https://www.teamkairos.de/seminar/future-leadership-persoenlichkeits-coachingausbildung-2022/

Tipps für die Teilnahme oder Durchführung von Web-Konferenzen

 

In Zeiten von Home-Office gehören virtuelle Meetings zunehmend zum Berufsalltag. Auch und besonders in diesen Zeiten ist der Austausch mit den Kollegen*innen und der Kontakt zu den Kunden wichtig.

Unsere nachfolgenden Tipps sollen Ihnen dabei helfen, bei Online-Meetings die Ergebnisse zu erreichen, die Sie sich wünschen.

Für erfahrene Web-Konferenz-Teilnehmer*innen mögen einige der Tipps banal erscheinen, doch die Erfahrung zeigt, dass auch scheinbar Selbstverständliches gerne vergessen wird.

Der Eindruck zählt – auch virtuell!

  • Was gehört zur guten Vorbereitung eines Online-Meetings?
  • Was ist bei der Teilnahme in einem Online-Meeting zu beachten?
  • Worauf kommt es bei einer Präsentation im Online-Meeting an?
  • Worauf kommt es bei der Planung eines Online-Meetings an?
  • Was macht die Moderation eines Online-Meetings erfolgreich?

Um das vollständige PDF herunterladen zu können, registrieren Sie sich bitte hier.

Welche Kompetenzen brauchen Führungskräfte, damit ein Unternehmen für Mitarbeiter*innen und Kund*innen attraktiv wird und bleibt?

Neueste Studien zeigen, wie sehr Führungsqualität einen Einfluss auf die Mitarbeiterzufriedenheit, Unternehmensbindung und den Leistungswillen hat. Unter dem Begriff „Future Leadership“ wird die Führungsqualität der Zukunft beschrieben.

Prinzipien von Future Leadership:

  • Vertrauen vorleben statt Kontrolle bewahren
  • Bekannte „Autobahnen“ überprüfen und neue Wege ausprobieren
  • Agilität und Co-Kreativität fördern statt Kommando und Druck ausüben
  • Mehr transformationale und weniger transaktionale Führung
  • Werte und Sinn wichtiger als Ordnung und Effizienz gewichten

Weiterlesen

Die Corona Krise ist eine Ausnahmesituation, die viele Menschen vor berufliche und persönliche Herausforderungen stellt. Ein Großteil der Führungskräfte, aber auch Mitarbeiter*innen finden sich plötzlich im Home-Office wieder und damit in einer völlig neuen, unbekannten Umgebung, die von jedem Einzelnen erfordert, sich Strukturen neu zu erschaffen und sich an den neuen Arbeitsplatz anzupassen.

Weiterlesen

7 Tipps als Führungskraft zwischen Freiheit und Kontrolle wirksam zu bleiben

Du und die Mitarbeiter*innen wurden ins Home-Office geschickt oder Du führst Menschen, die gerade jetzt nicht im Home-Office arbeiten* (dürfen). Antworten, Ideen und neue Wege der Zusammenarbeit müssen her, denn gleichzeitig hat sich dabei auch das Arbeitssetting verändert. Gelebte und geliebte Gewohnheiten sind weggefallen.

Natürlich ist von Dir als Führungskraft jetzt in erster Linie Organisieren und Informieren gefordert. Menschen kommen mit „1000 Fragen“ und erwarten Antworten – und Du selbst hast mehr Fragen als Antworten. Es ist Dir klar, dass Durchhalte-Parolen, vermeintlich humorvolle „schlechte“ Witze oder „Business-as-usual“ Getue, damit sich Menschen auch jetzt gut geführt fühlen, nicht reichen.

Deine Kolleg*innen, Chefs und Du selbst, alle sind jetzt gefordert, da alle ihre Komfortzone schlagartig verlassen müssen und dennoch weiter „funktionieren“ wollen und müssen. Um die vielen organisatorischen Hürden bewältigen zu können, braucht es gerade jetzt auch Führungsprofessionalität, um die menschlichen und zwischenmenschlichen Themen gut zu gestalten.

Mit unseren Erfahrungen aus unzähligen Trainings und Coachings für Führungskräfte in herausfordernden Situationen möchten wir Mut machen, damit Du und Deine Mitarbeiter*innen die kommenden Wochen nicht nur organisatorisch, sondern auch körperlich und insbesondere seelisch/mental gesund bewältigen können.

*) z.B. Menschen in pflegenden und erzieherischen Berufen

Weiterlesen