Fachlicher Input und Raum für kritisches Hinterfragen und kreatives Entwickeln von Ansätzen

Basierend auf unseren Erfahrungen, die wir in vielen Jahren der Moderation von Sales Excellence Strategieprozessen gesammelt haben, haben wir Kernelemente und Prinzipien herausgearbeitet auf deren Grundlage wir jede Entwicklungsmaßnahme abgestimmt auf die Kundenbedürfnisse erarbeiten.

 

Strategieprozess Illustration

 

Wie erleben Sie unsere Moderation des Sales Excellence Strategieprozesses?

  • Am Anfang verabreden wir ein Vorgehen mit den Auftraggebern, das wir im Laufe des Prozesses immer wieder kritisch prüfen und von Punkt zu Punkt anpassen.
  • Unsere Grundhaltung nach sind wir für den Prozess verantwortlich, die Inhalte, die individuelle Fachkenntnis und die Ideen liegen bei den Teilnehmer*innen.
  • Wir gebendurch kurze Interventionen fachliche, methodische Impulse und verändern die Blickwinkel.
  • Im laufenden Prozess bringen wir durch kritisches Hinterfragen der Teilergebnisse unsere Expertise ein.
  • Vertraulichkeit ist uns wichtig. Alles was wir in den Workshops und im Prozess über die Unternehmen, die strategischen Absichten und die Menschen erfahren, behalten wir für uns (Käseglocken-Prinzip).

 

Die 6 Säulen unserer Moderation

Methodik

Fachliche Impulse, Moderation, Sparring und Simulationen durch unsere Berater*in

Dokumentation

Aussagekräftige Dokumentationen (Foto und Abschriften) zu den jeweils erarbeiteten Ergebnissen

Fragen und „Hausaufgaben“

Fragen sowie Detail-ausarbeitungen zwischen den Phasen strukturieren den Prozess

Vertraulichkeit

„Was im Workshop passiert, bleibt im Workshop.“ (Käseglocken-Prinizip)

Kundenindividuell zugeschnitten

Das Vorgehen wird kunden- individuell auf die Gegebenheiten und Bedürfnisse ausgerichtet

„Spielregeln“

Gute Zusammenarbeit, Offenheit und Raum für kreatives über den Tellerrand denken sind der Schlüssel

Möchten Sie sich ein persönliches Bild unserer Arbeitsweise machen? Dann melden Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich für unsere Online Session „Neukundenakquise im Mittelstand“ an: https://www.teamkairos.de/seminar/sales-excellence-neukundenakquise-mittelstand/

6 Tipps zur Vorbereitung Ihrer Neukundenakquise Aktivitäten

  • Sie oder Ihr Vertriebsteam haben Probleme neue Kunden zu akquirieren
  • Sie möchten Ihre Kundenbasis erweitern und Ihren Vertrieb aktivieren 
  • Sie suchen nach einem pragmatischen Neukunden-Akquise-Ansatz

Das Akquirieren von Neukunden ist für viele Unternehmen im Mittelstand eine Herausforderung. In manchen Branchen sind in den letzten Jahren Aufträge über langjährige Kundenbeziehungen quasi automatisch eingegangen. Teilweise war der Vertrieb damit ausgelastet, die Anfragen zu steuern und so gut es ging abzuwickeln. Eine gute Brise sorgte stets für ausreichend Wind in den Segeln. 

Das ist jetzt anders und nur wenige haben noch die Fähigkeiten und die Werkzeuge, um den Motor zur Neukundenakquise zu starten.  Die Herausforderung ist es jetzt, neue Kunden, die niemals Ihre Produkte und Dienstleistungen gekauft haben, zu gewinnen. Entweder von Wettbewerbern, echte Neukunden oder inaktive Kunden.

 

Neukundenakquise

    1. Gehen Sie strategisch vor
    2. Machen Sie zuerst Idealkunden zu Neukunden
    3. Finden Sie die Schmerzpunkte Ihrer Idealkunden
    4. Positionieren und differenzieren Sie Ihr Unternehmen
    5. Setzen Sie Neukunden-Ziele
    6. Planen Sie feste Zeiten für Neukundenakquise ein

Um das vollständige PDF herunterladen zu können, registrieren Sie sich bitte hier.

 


Gerne bieten wir Ihnen hierzu ein individuell für Ihr Unternehmen maßgeschneidertes Entwicklungsprogramm für Ihr Vertriebsteam oder die Buchung von einzelnen Modulen unseres neuen Online-Programms Verkauf aktivieren – Jetzt! an. 

Zum Kennenlernen laden wir Sie herzlich zu einer kostenlosen Online-Session am 21.08.2020 von 15:00 – 16:00 Uhr ein. Reservieren Sie jetzt Ihren Platz kostenfrei und unverbindlich hier.