Führen in der neuen Arbeitswelt - Transformationale Führung | Future Leadership

Die Antwort auf eine immer komplexere und sich verändernde Welt lautet nicht: Struktur, Planung, Vorgaben, Kontrolle. Das würde dem Wunsch gleichen, die Flut mit einer Sandburg aufzuhalten. Netter Versuch, aber chancenlos.

Die digitale Transformation erfordert ein Umdenken bei Führungskräften und Mitarbeiter*innen. Freiräume, Eigenverantwortung und ein anderes Verständnis von Menschenführung.

Führung ist besonders jetzt nicht das, was per Jobtitel verliehen wird, sondern hängt von der Akzeptanz der Geführten ab. Andersherum bedeutet es aber auch, dass Mitarbeitende ihre Rolle neu begreifen müssen – als Selberdenker und Selbstermächtiger.

transformationale-führung-gegenüberstellung

Um das vollständige PDF herunterladen zu können, registrieren Sie sich bitte hier.